Tapete MARY ISOBEL elfenbein-rosé

Aus Kollektion:
|
Art.Nr.:
MC214728
|
Hersteller:
Morris & Co.
Designer:
J.H. Dearle 1890
|
Rollengröße:
0.52 m x 10.05 m
|
Rapport:
0.76 m
|
Versatz:
0.00 m
|
Material:
Papiertapete
108,00 €
pro Rolle
incl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

108,00 €
Lieferzeit

Lieferzeit Tapeten und Tapetenmuster


Tapeten:
Aufgrund der Besonderheit, dass beim Kauf von mehreren Tapetenrollen auf die gleiche Anfertigungsnummer zu achten ist (damit keine Farbabweichungen auftreten), sammeln wir Ihre Bestellungen und ordern einmal pro Woche direkt beim Hersteller. Durch diese Qualitätssicherung müssen Sie allerdings mit Lieferzeiten zwischen 8 bis 15 Tagen rechnen. Fragen Sie uns bei Bedarf nach dem voraussichtlichen Lieferzeitpunkt.
Expresslieferungen sind im Einzelfall nach Absprache und mit gesonderten Versandkosten möglich.


Tapetenmuster:
Tapetenmuster liefern wir innerhalb von 2-4 Werktagen.
Wir berechnen Ihnen pro Muster 1 Euro und keine weiteren Versandkosten.


Auslaufartikel:
Alle als Sonderangebote gekennzeichneten Tapeten haben wir in der angegebenen Menge auf Lager, so dass Sie die Lieferung innerhalb von 2-4 Werktagen erhalten können.

Historische Tapete von Morris & Co. - MARY ISOBEL elfenbein-rosé!



Als historische Vorlage für die Tapete MARY ISOBEL elfenbein-rosé diente eine Stickerei, die von J.H.Dearle um 1890 für Morris & Co. weiterentwickelt wurde. Das ursprüngliche Gewebe mit seinen rankenden Akanthusblüten und Blättern wurde in Australien von Mary Isobel Barr Smith gestickt, die sich einen Sticksatz bei Morris & Co. bestellt hatte. Gedruckt als Tapete finden Sie dieses anmutige Muster in fünf Farbvarianten - zwei davon mit einer wie Seide schimmernden Oberfläche.

William Morris, geboren 1834 in England, war ein britischer Maler, Architekt, Dichter, Kunsthandwerker und Philosoph. Er war weiterhin einer der Gründer der Arts and Crafts Bewegung. Mit seiner Firma Morris & Co. produzierte er einige der angesagtesten und aufsehenerregendsten Stoffe und Tapeten seiner Zeit. Sein Tapetendesign gehört zu den bekanntesten Beispielen seiner Karriere. Er selbst entwarf mehr als 45 Tapetendesigns. Andere Designer - vor allem J.H. Dearle, der später Art Director der Firma Morris & Co. wurde - haben dieser Kollektion auch Entwürfe beigesteuert.
Die Tapetenkollektion ARCHIVE WALLPAPERS III mit ihren historischen Tapeten lässt das Vermächtnis der Firma Morrris & Co. weiterleben und vereinigt einen Mix verschiedener historischer Entwürfe: von der sorgfältigen Reproduktion originaler Tapetendesigns über von Fliesen inspirierte monochrome Tapeten bis zu einem szenischen Digitaldruck, welcher eine Homage an die Wandteppiche von William Morris ist.
Alle Morris & Co. Tapeten werden in Großbritannien gedruckt. Das hochqualifizierte Vermögen aller am Design und der Produktion beteiligten Handwerker spiegelt sich in der akribischen Sorgfalt und einer Detailgenauigkeit während des gesamten Schaffensprozesses wieder.

Bei fast allen Tapeten handelt es sich um "klassische" Papiertapeten. Lediglich die digital gedruckte Tapete BROOKS ist eine Vliestapete. Bitte beachten Sie die der jeweiligen Tapete beigelegten Verarbeitungshinweise. Die Tapeten dieser Kollektion sind wasserbeständig bis zum Zeitpunkt der Verarbeitung, was bedeutet, dass frische Kleisterflecke während der Anbringung mit einem feuchten Schwamm abgetupft werden können. Die Lichtbeständigkeit ist ausreichend.

Muster bestellen

Ein Muster kostet 1,50 Euro, der Versand ist frei.

Bestellen Sie max. 1 Muster pro Tapete und insgesamt max. 15 Muster.

Farbvarianten:

  • Tapete MARY ISOBEL metallic-blau
  • Tapete MARY ISOBEL metallic-beige
  • Tapete MARY ISOBEL elfenbein-rosé
  • Tapete MARY ISOBEL leinen-aubergine

alle 5 Farbvarianten:

Designs aus der Kollektion Archive III

  • Tapete MORRIS SEAWEED kobalt-thymian
  • Tapete ROSEHIP anthrazit
  • Tapete HONEYSUCKLE & TULIP grau mit gold
  • Tapete ARBUTUS mineralblau-himbeerrot

alle 9 Designs

Kurzübersicht

Tapete MARY ISOBEL elfenbein-rosé

Kollektion: Archive III